Das Wendelin, als lernende Organisation, bildet Fachkräfte in folgenden Berufen aus:

  • Fachfrau / Fachmann Hauswirtschaft EFZ
  • Köchin / Koch EFZ/EBA
  • AssistentIn Gesundheit und Soziales (AGS)
  • Fachfrau/Fachmann Gesundheit (FaGe)
  • Pflegefrau HF / Pflegefachmann HF
  • Fachperson Betriebsunterhalt
  • Kaufmann / Kauffrau EFZ und EBA
  • Fachperson Aktivierung & Alltagsgestaltung FAB

Ausserdem bieten wir jungen Menschen die Möglichkeit an, in diesen Berufen ein Praktikum oder eine Schnupperlehre zu machen.

 

Ausbildungsstation "Wendelino"

Das Wendelin betreibt seit Oktober 2014 eine Ausbildungsstation mit 12 Betten. Auf dieser Station arbeiten Auszubildende aller Pflegeberufe:

•Fachfrau/-mann Gesundheit (FAGE)
•Pflegefachfrau/-mann HF
•Assistentin Gesundheit und Soziales (AGS)

Die Lernenden werden von versierten Pflegefachfrauen HF und FH mit der Zusatzqualifikation Berufsbildnerin angeleitet und geführt. Diese tragen die Verantwortung für die korrekte Ausführung der Pflege und Betreuung der Bewohner/-innen.  Damit ist eine hohe Pflegequalität für die Bewohner/-innen während ihres ganzen Aufenthaltes gewährleistet.

Ein wichtiger Bestandteil des Konzeptes ist, dass die fortgeschrittenen Lernenden ihre jüngeren Kolleginnen anleiten, beraten und unterstützen. Damit werden die Auszubildenden (Lernenden) in ihrer Eigenständigkeit gefördert, sie gewinnen mehr Selbstvertrauen und Sicherheit.